BetreuungsBüro Hilden
Beratung Betreuung Betreuter Umgang Supervision Testamentsvollstreckung Verfahrenspflegschaft Vormundschaften Weiterbildung

Startseite

Mitarbeiter

 
Frank Janowski
  Jörg Müller
  Brigitte Draht
 
Esther Fischer
 
Annette Pernitzki
 
Ralf Wagner

Betreuung
 
  Gesundheitsfürsorge
  Behördenangelegenheiten
  Wohnungsangelegenheiten
  Vermögensangelegenheiten
  Aufenthaltsbestimmung

Betreuung von A bis Z

Verfahrenspflegschaft


Literatur

Anfahrt





Impressum

 

Aufenthaltsbestimmung

Folgende Aufgaben können u.a. zu diesem Aufgabenkreis gehören:

            Beratung bezüglich neuer Wohnformen
               (wenn z.B. in eine Einrichtung oder neue Wohnung angedacht ist)

           
Entscheidung über den Aufenthaltsort des Betreuten, wenn der Betroffene aus
               gesundheitlichen Gründen hier keine Entscheidung treffen kann
               z.B. bei einem stationären Krankenhausaufenthalt.


Der Begriff der Aufenthaltsbestimmung ist unserer Ansicht nach ungünstig gewählt worden.
Der Betreuer bestimmt nicht willkürlich über den Aufenthalt eines Betreuten. Er entscheidet
also nicht über den Kopf des Betreuten hinweg, ob dieser zum Beispiel in ein Heim oder in
eine Klinik umziehen muss. Für solche Maßnahmen muss ohnehin immer eine vormund-
schaftsgerichtliche Genehmigung eingeholt werden.

Aufenthaltsbestimmung heißt auch nicht, dass der Betreuer seinem Betreuten vorschreibt,
ob dieser beispielsweise einen Urlaub oder Ausflüge antreten kann.